Caritas - Wir stellen uns vor
Der Caritaskreis (Fachausschuss Pfarrcaritas) unserer Pfarre besteht aus einem engagierten Team von freiwilligen „MitstreiterInnen“, die es sich zur Aufgabe gestellt haben, die Liebe Jesu Christi durch ihre Arbeit an die Menschen zu verteilen.


Mitglieder:
Regina Bugkel
Elfi Duschek
Elisabeth Koch
Renate Süß
Christa Scheer
Dagmar Wallisch
Diakon Thomas Wallisch

So versuchen wir zu helfen:
  • Beratungsangebote
  • Finanzielle Hilfestellungen
  • Pfarrlicher Besuchsdienst
  • Kinderkleiderkammer
  • Hilfe für Mittel- und Obdachlose
  • Sammlungen der diöz. Caritas
  • Altkleider - Sammelcontainer
  • Weihnachtsaktion



  • Beratungsangebote

  • Zurzeit werden zwei Sprechstunden pro Monat angeboten, im Rahmen welcher Rat- und Hilfesuchende eine kostenlose und unbürokratische Erstberatung und weiterführende Hilfe bekommen.
    Die Termine sind im Pfarrblatt angeführt bzw. können in der Pfarrkanzlei erfragt werden.

    Für Sie da: Regina BUGKEL (0664/5952118)

  • Finanzielle Hilfestellungen

  • Ergänzend zu dem Beratungsangebot wird auch in begründeten Fällen eine finanzielle Hilfe in Notlagen angeboten.
    So werden zur Überbrückung oder als einmalige Hilfestellung ausstehende Mieten oder Heizkosten übernommen, aber auch Gutscheine für Lebensmittel bezahlt.

    Für Sie da: Regina BUGKEL (0664/5952118)

  • Pfarrlicher Besuchsdienst

  • „Ich besuche Dich …“ so lautet das Motto des pfarrlichen Besuchdienstes. Freude und Zeit zu schenken, dieses Ziel hat der Besuchsdienst unserer Pfarre.

    Für Sie da: Renate Süß (0699/17130680)

  • Kinderkleiderkammer

  • Schwangere in Notlagen, Familien mit Kleinkindern, die gerade in einer schwierigen sozialen Situation sind, unter anderem jene Zielgruppen, welche wir durch die Kinderkleiderkammer mit gebrauchter Bekleidung versorgen. Weiters versorgen wir ebenso Familieneinrichtungen der Caritas und Flüchtlingsfamilien.

    Für Sie da: Dagmar WALLISCH (0664/1305908)

  • Hilfe für Mittel- und Obdachlose

  • Auch wenn es in unserer kleinen Gemeinde keine obdachlosen Menschen gibt, wollen wir dort Hilfe geben, wo Not ist.
    Durch gezielte Sachspenden (Lebensmittelsammelaktion zum Erntedankfest, Deckenaktion im Winter, etc.…) versuchen wir, die Caritas – Tagesstätte Lacknergasse/ 2.Gruft bei ihrer Arbeit zu unterstützen.

    Für Sie da: Thomas WALLISCH (0664/88543961)

  • Weihnachtsaktion

  • Zu Weihnachten versuchen wir, mit Lebensmittelpaketen Menschen eine besondere Freude zu machen. Zusätzlich wird das Friedenslicht verteilt.

    Für Sie da: Regina BUGKEL (0664/5952118)

  • Sammlungen der diözesanen Caritas

  • Dreimal im Jahr ersucht die diözesane Caritas um Spenden für Hilfsprojekte sowohl im In,- als auch Ausland.